Startplatzpflege

Damit wir auch in Zukunft sicher Starten können bedarf es regelmäßiger Pflege unseres Startplatzes.
Ohne Pflege würde unser Startplatz am Himmelreich innerhalb kürzester Zeit verbuschen und die Straße zu einer Sumpflandschaft werden.
Helmuth Hojas und Karl Hirzenhofer haben auch dieses Jahr einen freien Tag für Instandhaltungsarbeiten am Himmelreich geopfert.
Die Flieger Comunity dankt unseren beiden Helden!


Hängegleiterunfall in Lanzarote,       
eine Analyse

Am 11.12. 2017 verunglückte ein Hängegleiter Pilot aus Andorra in Lanzarote. Der selbst fliegende Arzt Dr. Ralf Müller bemüht sich seit Jahren Unfallursachen und -Abläufe zu analysieren und für die Szene aufzubereiten. Hier sein Bericht und seine Schlussfolgerungen zu dem Unfall in einer Gegend, die im Winter auch von vielen österreichischen Piloten frequentiert wird.

Hier gehts zur Recherche des tödlichen Unfalles


Die KSV-Hängegleiter am STYRIAN GLIDERS DAY

Der STYRIAN GLIDERS DAY war wieder einmal eine gelungene Veranstaltung.

Dank der sensationellen Referenten und der interessanten Aussteller war wieder “Full House” beim Brücklwirt. 5855

Dieses Event soll der feierliche Rahmen der Siegerehrungen der Streckenflugmeisterschaften der Segelflieger, Paragleiter und Hängegleiter sein.
Von Segelfliegern und Paragleitern gut angenommen, war die Anzahl der Teilnehmer an der Siegerehrung zur Streckenflugmeisterschaft Hängegleiten mehr als bescheiden.
Über mögliche Änderungen bei den Siegerehrungen der Klassen FAI 1 und FAI 5 wird wohl nachgedacht werden müssen.
Zu Gratulieren ist Kurt Schöggl für Rang 2,
Johann Sulzbacher für Rang 3 der Steirischen Landesmeisterschaft im Streckenflug der Klasse FAI 5 und Kathrin Glabutschnig für den Steirischen Meistertitel FAI 1 Hängegleiten Damen.
und zu Danken ist Karl Hierzenhofer als Vertreter
der KSV- Hängegleiter an der im Vorfeld des STGD abgehaltenen Obmänner Versammlung und Helmut Hojas als Koordinator und Ansprechpartner der internationalen Aussteller am STYRIAN GLIDERS DAY
58575859
 
58555856